Diese Lösungen helfen Ihnen

Empfindungsstörungen und Lähmungen in Körperregionen bedeuten im Alltag eine Herausforderung. Orthesen und Rollstühle sind dann wertvolle Hilfsmittel – um den Alltag zu erleichtern und oftmals auch darüber hinaus. Denn speziell während der Rehabilitation ermöglichen sie das Training von Geschicklichkeit und der Muskulatur. Nach einem Schlaganfall beispielsweise können Sie durch Training sogar Fähigkeiten zurückgewinnen . Begleitend ist eine Elektrostimmulation der Nerven sinnvoll.

Orthesen

Orthesen stützen und stabilisieren insbesondere bei Lähmungen und Empfindungsstörungen in einer Körperregion. Sie verbessern die Körperhaltung, die gesamte Beweglichkeit und häufig auch die Sicherheit bei den Bewegungen sowie das Gleichgewicht.

WalkOn Flex
Die WalkOn Flex unterstützt die Fußhebung bei Lähmungen der fußhebenden Muskulatur mit maximaler Bewegungsfreiheit.

WalkOn/WalkOnTrimable
Die WalkOn/WalkOn Trimable unterstützt die Fußhebung bei Lähmungen der fußhebenden Muskulatur mit Stabilisierung im Knöchelgelenk und leichter Unterstützung des physiologischen Gangs.

WalkOn Reaction
Die WalkOn Reaction nutzt die Bodenreaktionskraft zur Unterstützung der Fußhebung und des Kniegelenks bei leichten Lähmungen der unteren Extremitäten.

WalkOn Reaction plus
Die WalkOn Reaction plus nutzt die Bodenreaktionskraft zur Unterstützung der Fußhebung und des Kniegelenks bei leichten Lähmungen der unteren Extremitäten und bietet eine höhere Steifigkeit als die WalkOn Reaction.

WalkOn Produkte

Malleo Neurexa pro
Die Malleo Neurexa pro ist eine thermoplastische Unterschenkelorthese zur Korrektur von Fußheberschwäche, die durch ihr spezielles Design tags wie nachts getragen werden kann.

Genu Neurexa Nach einem Schlaganfall bietet die Genu Neurexa gute Unterstützung. Sie stabilisiert das Knie und verhindert eine Überstreckung des Kniegelenks. Eine Beugung ist jedoch weiterhin möglich.

Omo Neurexa
Die Schulterorthese Omo Neurexa entlastet spürbar, lindert Schmerzen und führt insgesamt zu einer besseren Körperhaltung.

Manu Neurexa
Die Manu Neurexa ist eine Orthese für Nervenschädigungen im Bereich des Arms oder Handgelenks.

Neurexa Produkte

Rollstuhl

Rollstühle

Die Schädigung des zentralen Nervensystems (ZNS) kann zu einer halbseitigen Lähmung führen. Die Ausstattung eines Rollstuhls sollte dabei helfen, die Beeinträchtigung auszugleichen. Ein Beispiel ist ein Rollstuhl, den Sie mit nur einer Hand antreiben.

Start M3 Hemi
Der Start M3 Hemi eignet sich besonders für Schlaganfallpatienten mit einer halbseitigen Lähmung. Er verfügt auf Wunsch über einen Einhandbetrieb

Gesundheis- und Sanitätshaus Ringe © 2017