Fuß- und Sprunggelenk-Bandage

Indikationen
  • Achillodynie (Paratendinitis, Achillobursitis z.B. Haglundferse)
  • Nachbehandlung bei Achillessehnenrupturen
  • Postoperative u.  posttraumatische Reizzustände (z.B. nach Distorsionen)
  • Gelenkergüsse und Schwellungen bei Arthrose und Arthritis
  • Tendomyopathien
  • Bänderschwächen

Fuß- und Sprunggelenk-Bandagen kräftigen die Muskulatur und stabilisieren das Gelenk dynamisch. Sie helfen auch dann, wenn chronische Reizungen den Aktionsradius einschränken oder das Gelenk durch Belastungen nicht ruhen kann.

Gesundheis- und Sanitätshaus Ringe © 2017