Die enterale Ernährung oder paenterale Ernährung dient der Sicherstellung des Ernährungsbedarfs gem. den Richtlinien der deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin (DGEM). Die Versorgung beinhaltet die Richtlinien gem. den Spitzenverbänden der Krankenkassen. Dazu zählt auch die Unterstützung bei der Auswahl von Zusatznahrung.

Gesundheis- und Sanitätshaus Ringe © 2017